Detox Green Smoothie – das ideale Getränk für die Fühjahrskur

Brennessel sind aus dem Green Smoothie nicht wegzudenken
frische Brennessel stehen zusammen

Green Smoothie im Frühjahr

Das Frühjahr lädt zum Entschlacken ein. Die ersten frischen grünen Wildkräuter sind schon da. Hier kommt das passende Rezept für einen Green Smoothie. Doch Achtung: Die Wildkräuter sind anfangs sparsam zu verwenden, bis sich der Stoffwechsel daran gewöhnt hat.

Das brauchen Sie

Romanasalat
etwas Rucola (nicht zu viel, da scharf)
Spinat
Eine Handvoll: Bärlauch, Zitronenmelisse, Giersch, Brennessel, Löwenzahn, Brombeerblättertriebe
etwas Ingwer (mit Schale)
für den Geschmack: eine Banane, 1/2 Avocado (gerne mit halbem Kern), 1/2  Mango (oder weniger)

Mit etwas Wasser im Hochleistungsmixer pürieren.

Perfekte Zwischendurchmahlzeit

Wohl bekomm`s! Das ist die perfekte Zwischendurchmahlzeit. Sie entgiftet und versorgt den Körper mit vielen Mineralien, Antioxidantien, wertvollen Fetten und sekundären Pflanzenstoffen.  Das grüne Getränk lässt sich auch gut im Kühlschrank aufbewahren. So hat man am nächsten Tag noch einmal einen vitalstoffreichen Kick.