Grünkern Brotaufstrich mit Bärlauch

Bärlauch – der Lauch ohne Hauch – ist ein schwefelreiches Frühlingskraut, aus dem sich ein leckerer Brotaufstrich machen lässt.

  • 100 g Grünkernschrot
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 50 g weiche Butter
  • 1 TL Majoran
  • Bärlauch (klein geschnitten) – Menge nach Lust und Laune
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1 feingewürfelte Schalotte oder Zwiebel

Grünkernschrot mit Lorbeerblatt in der Gemüsebrühe aufkochen und auf der abgeschalteten Herdplatte ausquellen lassen. Ausgekühlt mit Butter, den Gewürzen und der Schalotte vermengen.

Der Aufstrich schmeckt lecker auf Brot – am besten frisch Gebackenem – oder zu Pellkartoffeln.

Ich wünschen Ihnen einen schwungvollen Start in den Frühling und guten Appetit!