Schmerzen

Schmerz lass nach!

2/3 aller Deutschen klagen mindestens 1 x in ihrem Leben über Rückenschmerzen. Jeder 2., der zum Orthopäden geht, erhofft sich Hilfe wegen seiner Rückenschmerzen. Und obwohl sich mit Fug und Recht sagen lässt, dass Rückenschmerzen eine Volkskrankheit sind, lassen sich die Ursachen in 80 % der Fälle gar nicht benennen. Mit dem Siegeszug der bildgebenden Verfahren sind die Schuldigen rasch ausgemacht: Die Bandscheiben. Kritische Orthopäden hingegen warnen davor, zu rasch zu operieren. In den 1990er Jahren erinnerte der schottische Orthopäde Gordon Waddell seine Kollegenschaft daran, dass es darum ginge Menschen, und nicht Wirbelsäulen zu behandeln.

Der Vortrag informiert über die vielfältigen Ursachen von Schmerzen – vor allem im Bewegungsapparat- , die Möglichkeiten, die die Naturheilkunde und manuelle Therapieformen bieten und streicht besonders die Bedeutung der Faszien, des Hüll- und Bindegewebes, bei der Entstehung und Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen heraus.