Vitamin-D-Beraterin – mit Leib und Seele für Ihre Gesundheit

Ich bin mit Leib und Seele zertifizierte Vitamin-D-Beraterin IVD.
Das Zertifikat zur Vitamin-D-Beraterin IVD garantiert eine fundierte und seriöse Beratung.

Seit 17. Mai 2017 bin ich Vitamin-D-Beraterin. Ich freue mich sehr darüber. Jetzt hängt das bunte Zertifikat an der Wand im Praxisraum. Dort macht es sich gut. Es ist auch für Patientinnen und Patienten gut zu sehen, die in der Beratung mir gegenüber sitzen.

Das Geschenk einer Kollegin eröffnet mir eine neue Welt

Alles fing mit dem kleinen Taschenbuch: „Gesund in siebenTagen“, das mir eine befreundete Kollegin vor einem Jahr schenkte. Sie übergab es mir mit den Worten: „Ich konnte dir mein Exemplar nicht ausleihen – es ist meine Bibel. Dann habe ich dir dieses hier gekauft.“ Begeistert las ich das Buch  und fing Feuer. Plötzlich offenbarten sich mir viele Symptome meiner Patientinnen, die ich nun aus einem anderen Licht betrachte. Meine Begeisterung hielt an. Ich meldete mich beim Institut Vitamin Delta an und bald auch zur Prüfung.

Diese bestand ich mit sehr gutem Erfolg.

Die zertifizierte Fortbildung bietet Sicherheit

Nun bin ich also zertifizierte Vitamin-D-Beraterin IVD.

Diese zusätzliche zertifizierte Fortbildung gibt mir die Sicherheit einer seriösen und fundierten Arbeit. Außerdem genieße ich die Vorteile eines aktiven und kompetenten Netzwerks. Meine Patientinnen und Patienten haben die Gewähr, dass ich immer auf dem neuesten Stand der Vitamin-D-Forschung bin.

Erste Planungen

Ich bin gespannt, wohin mich die Reise mit dem „Sonnenhormon“ noch führt. Besonders liegt mir die häufig desolate Vitamin-D-Situation schwangerer Frauen am Herzen. Es ist schade, dass das Wissen um einen ausreichend gute Vitamin-D-Spiegel auch bei Schwangeren kaum bekannt ist. Mein erster Vortrag ist in Planung. Und erste Beratungen in meiner Naturheilpraxis hatte ich auch schon.